. .

Geschäftsbedingungen

A  Coaching, Supervision, Psychotherapie für Einzelne

Gebuchte Termine gelten als vertraglich verbindlich. Bis zu 2 Werktagen / 48 Stunden vorher abgesagte Termine sind stornofrei. Danach werden 100% in Rechnung gestellt, da ich Termine langfristig reserviere und in der Regel kurzfristig keinen Ersatz finde. Diese Bedingung gilt auch bei Nichterscheinen zum gebuchten Termin. Sollten dagegen Termine von mir abgesagt werden müssen, fallen selbstverständlich keine Kosten für Sie an.

 

B  Teamcoaching, Supervision

Gebuchte Termine können bis zu 3 Werktagen / 72 Stunden vorher stornofrei abgesagt werden. Danach werden 100% in Rechnung gestellt, da ich Termine langfristig reserviere und in der Regel kurzfristig keinen Ersatz finde. Diese Bedingung gilt auch bei Nichterscheinen zum gebuchten Termin. Sollten dagegen Termine von mir abgesagt werden müssen, fallen selbstverständlich keine Kosten für Sie an.

 

C  Tagesveranstaltung (Konzeptentwicklung, Moderation etc.)

Gebuchte Termine können bis zu 14 Tagen vorher stornofrei abgesagt werden. Bis zu 1 Woche vorher fallen 50% des Honorars an, danach werden 100% in Rechnung gestellt, da ich Termine langfristig reserviere und in der Regel kurzfristig keinen Ersatz finde. Diese Bedingung gilt auch bei Nichterscheinen zum gebuchten Termin. Sollten dagegen Termine von mir abgesagt werden müssen, fallen selbstverständlich keine Kosten für Sie an.

 

D  Seminare

  1. Anmeldungen über das Online-Formular sind verbindliche Anmeldungen zum Seminar – unabhängig davon, ob die Kursgebühr bereits bezahlt wurde oder nicht. Im weiteren gelten die Stornogebühren, wie ab Punkt 3. der AGBs beschrieben.
  2. Sie bekommen nach der Anmeldung eine Anmeldebestätigung mit der
    Bitte, einen Scheck in Höhe der Seminargebühr an die Trainerin zu schicken.
    Der Scheck wird erst eine Woche vor Beginn des Seminars eingelöst. Überweisungen nur nach Absprache.
  3. Sollte die Teilnahme an dem gebuchten Seminar bzw. Zyklus kurzfristig unmöglich werden, kann in Absprache mit der Trainerin für einen Ersatz gesorgt werden. Sollte dies nicht möglich sein, fallen bei Abmeldung bis zu 8 Wochen vor dem Seminar 30,00 EUR Verwaltungsgebühr an, bis zu 4 Wochen vorher 50 %, danach 80 % aller Gebühren. Erscheint ein Teilnehmer gar nicht zum Seminar oder meldet sich am gleichen Tag ab, werden 100 % fällig.
  4. Diese Geschäftsbedingungen gelten als anerkannt, wenn das Anmeldeformular online gesendet wurde.